Wolfgang Stumph Höchstpersönlich 11|01|2019

Wolfgang Stumph

„Höchstpersönlich“

Wolfgang Stumph – Höchstpersönlich! Ganz Deutschland kennt ihn als den Prototypen des Sachsen – im Kabarett, im Fernsehen und im Kino. Dampfkessel bauen, Ingenieurpädagogik und Schauspiel studieren war ihm nicht alles – seine Talente drängten ihn auf die Bühne. Zunächst das kleine, intime Kabarett-Podium in Dresden, Ende der Achtziger dann der Sprung in die große Unterhaltung: „Go, Trabi, Go“ ist inzwischen Kult in Ost und West, „Salto Postale“ bescherte dem ZDF hervorragende Einschaltquoten und dem Schauspieler den TeleStar (heute: Deutscher Fernsehpreis) sowie zwei mal die Goldene Henne. Beim ZDF hat er noch einen weiteren Job übernommen: den des Hauptkommissars in der Reihe: „Stubbe – Von Fall zu Fall“. Künftig will er nur noch „Selbstgespräche“ führen, einen Rückblick auf sein Leben geben und aus dem Stegreif heraus viele Dinge erzählen. Einfach drauflosplaudern – was ihm als Schauspieler vergönnt war. Volksschauspieler und Publikumsliebling mit Fans in allen Altersgruppen – Wolfgang Stumph überzeugt vor allem durch seine ungezwungen-natürliche Art

Volkshaus
Einlass 19.00 Uhr; Beginn 20.00 Uhr
VK 20 €, AK 25 €

Online Tickets

Auswahl Preis Anzahl Bestellen
Fr. 11.01.19 Wolfgang Stumph "Höchstpersönlich" 20.00 Uhr 20€
In den Warenkorb