Gubener Gespräche – Kirche findet Stadt 08|04|2020

Gubener Gespräche – Kirche findet Stadt

30 Jahre deutsche Einheit – wie alles begann – Rückblick eines Zeitzeugen

Referent Pfarrer Steffen Reiche / Berlin Minister a.D.

Der Ökumenische Stadtkonvent von Guben hat sich entschlossen, das 30-jährige Jubiläum der Deutschen Einheit zum Jahresthema der Veranstaltungsreihe „Gubener Gespräche – Kirche findet Stadt“ zu machen. Dazu findet die 1. Veranstaltung am 08. April 2020 um 19:00 Uhr im Volkshaus, Bahnhofstraße 6 statt. Zum Thema „30 Jahre Deutsche Einheit – Wie alles begann – Rückblick eines Zeitzeugen“ ist der Mitbegründer der SDP (später SPD) in der DDR, spätere Minister für Kultur und Bildung in Brandenburg und Mitglied des Bundestages, Pfarrer Steffen Reiche aus Berlin als Referent eingeladen. Seine Erinnerungen an konspirative Treffen, der Gesellschaft sonst unbekannten Ereignissen, runde Tische und politische Entwicklungen in einer historischen Situation, die es so noch nie gab, werfen den Blick auf den Anfang des Einigungsprozesses und stehen somit am Anfang eines Rückblicks auf 30 Jahre Deutsche Einheit.

Veranstalter: Stadtökumene christlicher Gemeinden Guben
Volkshaus
Einlass 18.30Uhr; Beginn 19.00 Uhr
Eintritt frei